Besucherinformationen

Eine Besichtigung dauert etwa 4 Stunden. Da das Land, auf dem Schloss Windsor steht, sehr weitläufig ist, muss man sich bei einer Besichtigung unter Umständen auf lange Laufwege einstellen.
Die meisten öffentlich zugänglichen Bereiche, einschließlich der State Apartments, sind behindertengerecht ausgebaut.
Falls Sie das Schloss verlassen wollen, weil sie in den vielen Cafés, Weinlokalen, Pubs oder Restaurants der Stadt während Ihres Aufenthalts etwas zu sich nehmen möchten, können Sie im Middle Ward oder Lower Ward Shop ein Bändchen erhalten, mit dem Sie später erneut Zutritt haben (gebührenfrei).
Es gibt drei Geschäfte, die alle ausschließlich auf Schloss Windsor bezogene Waren zum Verkauf anbieten. Aufgrund der momentanen Sicherheitslage dürfen Besucher keinerlei Flüssigkeiten nach Schloss Windsor mitnehmen.